Der juristische Adventskalender

Frage:

Sind der Heilige Abend und Silvester gesetzliche Feiertage?

 

Antwort:

Nein, nach den Feiertagsgesetzen der Länder sind nur der 1. Und 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr als gesetzliche Feiertage anerkannt. Viele Tarifverträge im ärztlichen Bereich sehen hier jedoch vor, dass der Arbeitnehmer nach Möglichkeit an diesen Tagen freigestellt werden sollte.

Der juristische Adventskalender